Sehenswürdigkeiten aller Art am Lago d’Iseo

Sehenswürdigkeiten am IseoseeDer Iseosee ist Teil einer abwechslungsreichen Landschaft inmitten der Lombardei, der wirtschaftlich so Sehenswuerdigkeiten am Iseosee bedeutenden Region Italiens.

Wie so oft in der Gegend herrscht auch hier eine nahezu perfekte Symbiose der Seeufer mit den umliegenden Bergen: eine liebliche Landschaft mit viel Kultur und Lebensart. Die logische Folge sind eine riesige Anzahl an Sehenswürdigkeiten, die es sich lohnt intensiv zu besuchen.

Der Iseosee ist ein Sehenswürdigkeiten – Paradies …

Der Lago d‘Iseo muss sich also überhaupt nicht vor den berühmten Nachbarseen Lago di Garda oder Lago di Como verstecken. Interessant sind die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten dieser Region z.B. nach Bergamo, Brescia, nach Verona oder in die abwechslungsreiche Bergwelt.

→ Die Monte Isola

→ Die Piramidi di Zone

→ Die Via Valeriana antica

→ Der Lago Endine

→ Das Valle del Freddo

→ Der Uferweg Vello-Pisogne

→ Das Val Camonica

→ Das Valle Trompia

→ Die Weinanbauregion Franciacorta

→ Riva – Die Mutter aller Motorboote

→ Das Waffenunternehmen Beretta

Die schönsten Orte am Iseosee …

→ Paratico – Kunst am See

→ Clusane – Fischessen mit Tradition

→ Die ‚Hauptstadt‘ Iseo

→ Marone – die heimliche Schönheit

→ Riva di Solto – Geheimtipp unter den Felsen

→ Lovere – Ort mit Atmosphäre

Die Lombardei ist ein Juwel

Auch die Lombardei auch reich an Sehenswürdigkeiten, Kunstschätzen und landschaftlichen Schönheiten. Vor allem die zahlreichen historischen Stadtkerne ziehen Jahr für Jahr unzählige Touristen aus der ganzen Welt in ihren Bann. Hier sind vor allem die imposanten Sakral- und Profanbauten beliebte Anlaufpunkte. Auch die Natur zeigt sich in der Lombardei von ihrer schönsten Seite. Mehr als 20 regionale Naturparks und über 80 kleinere Naturschutzgebiete präsentieren eine atemberaubende Landschaft mit einer vielfältigen Flora und Fauna.

Abwechslungsreiche Landschaft in Italien

Zahlreiche Flüsse durchziehen die Region, besonders bekannt sind die Adda, der Lambro und der Orio: Sie alle entspringen in der reizvollen Alpenregion der Lombardei. Bekannte Thermalbäder wie San Pellegrino oder Bormio, attraktive Skigebiete und natürlich die eleganten Einkaufsmeilen in der Modemetropole Mailand sind weitere Gründe, warum die Lombardei als Feriendestination immer beliebter wird.