Valle del Freddo

Ein Kleinod für Naturfreunde ist das Valle del Freddo. Die einzigartige Lage am Fuße eines Nordhangs sorgt für hochalpine klimatische Bedingungen, wie sonst erst oberhalb der Baumgrenze. Die kargen Böden und die niedrigen Temperaturen bringen sogar Edelweiße hervor. Der Park darf nur in Begleitung eines Naturführers und zu ausgewählten Zeiten betreten werden: Samstag und Sonntag und nur in den Monaten Mai, Juni und Juli. Anmeldungen bei der Parkverwaltung ‚Comunità Montana dei laghi bergamaschi‘ in der Via del Cantiere, 4. T +39 (0)35 4349811 oder im Tourismus-Büro an der Schiffsanlegestelle.